• Caves Orsat

    Noch heute kauft das Weinhaus jedes Jahr die Traubenernte von mehr als 1‘100 Kleinwinzern zwischen Salgesch und Martigny.

  • Caves Orsat

    Noch heute kauft das Weinhaus jedes Jahr die Traubenernte von mehr als 1‘100 Kleinwinzern zwischen Salgesch und Martigny.

  • Caves Orsat

    Noch heute kauft das Weinhaus jedes Jahr die Traubenernte von mehr als 1‘100 Kleinwinzern zwischen Salgesch und Martigny.

  • Caves Orsat

    Noch heute kauft das Weinhaus jedes Jahr die Traubenernte von mehr als 1‘100 Kleinwinzern zwischen Salgesch und Martigny.

  • Caves Orsat

    Noch heute kauft das Weinhaus jedes Jahr die Traubenernte von mehr als 1‘100 Kleinwinzern zwischen Salgesch und Martigny.

  • 1874

    Gründung durch Alphonse Orsat, in Martigny

  • 1981

    Umzug in Martigny

  • 1988

    Erster Jahrgang der Weine Primus Classicus

  • 1998

    Les Caves Orsat integrieren die Rouvinez Familie

Geschichte

Die Geschichte der Caves Orsat ist seit der Gründung des Unternehmens 1874 durch Alphonse Orsat in Martigny eng mit der Arbeit von Tausenden kleiner Walliser Winzer verbunden, denen das Weinhaus einen humanen und von sozialen Werten geprägten, genossenschaftlichen Rahmen bot. Noch heute kauft das Weinhaus jedes Jahr die Traubenernte von mehr als 1‘100 Kleinwinzern zwischen Salgesch und Martigny. Auch Alphonse Orsat war in vielerlei Hinsicht ein Pionier. So gründete er zum Beispiel eine Vorsorgestiftung für das Personal, was für die damalige Zeit von einem aussergewöhnlichen sozialen Engagement zeugt.

Das Haus Orsat hat so in den vergangenen rund 150 Jahren die Identität eines ganzen Teils des Kantons Wallis geprägt. Es hat zudem entscheidend zum qualitativen Erfolg des Weinbaus in der Umgebung der alten römischen Siedlung Octodurus, des heutigen Martigny, auf der transalpinen Achse des Grossen Sankt Bernhard beigetragen.

Zum über hundertjährigen Ruhm des Fendant 13 Etoiles und des Dôle Romane gesellt sich seit 1988 auch jener der Prestigelinie Primus Classicus. Dieses Sortiment besteht aus Weinen, die aus seiner minuziösen Selektion der besten Trauben und der besten Winzer hervorgehen. Im Vordergrund stehen dabei die einheimischen Spezialitäten wie die Arvine, der Cornalin und die Humagne Rouge.

1981 verliess die Firma das Stadtzentrum von Martigny, um sich südöstlich der Stadt niederzulassen. Und 1998 schlossen sich die Caves Orsat der Familie Rouvinez an.

Die Kernwerte dieses Weinhauses: soziale Verantwortung, Engagement, Partnerschaft, Stringenz

Kontaktieren Sie uns

UNSERE ADRESSE

Caves Orsat
Rue du Levant 99
CH - 1920 Martigny

Tél. +41 (0) 27 721 01 01
Fax +41 (0) 27 721 01 03

@ info@cavesorsat.ch

Zeiten
Montag – Donnerstag : 8:00 – 12:00 & 13:30 – 17:30.

Freitag : 8:00 – 12:00 & 13:30 – 18:00.

Samstag : 09:00 – 12:30.

SCHREIBEN SIE UNS

Schicken Sie uns eine E-Mail

4 + 4 = ?

SHOP