Ofengemüse

Für eine ofenfeste Platte von ca. 25-30 cm Durchmesser:

  • 6 grosse Zwiebeln
  • 2 kleine grüne Zucchini
  • 1 Aubergine
  • 1 gelbe Zucchini
  • 4 kleine Tomaten
  • 1 grosse Knoblauchzehe, Olivenöl, Salz und Pfeffer

Die Zwiebeln hacken und in etwas Öl bei kleiner Hitze andünsten.

Das Gemüse in feine Scheiben schneiden, die Tomaten in mittelgrosse Würfel. Die Zucchini- und Auberginenscheiben je nach Durchmesser halbieren oder vierteln.

Die Zwiebeln auf der ganzen Oberfläche einer ofenfesten Platte verteilen.

Dann die Gemüsescheiben überlappend von aussen nach innen in der Platte auslegen (vgl. Foto).

Die Knoblauchzehe pressen, mit dem Öl, Salz und Pfeffer verrühren und damit die Gemüsescheiben bestreichen.
Im Ofen bei 100°C rund 90 Minuten backen.

Dieses Gericht lässt sich ausgezeichnet lauwarm oder kalt mit Ihren spätsommerlichen Grilladen geniessen. Sie können es ohne Weiteres schon am Vormittag für den Abend vorbereiten.