Flämisches Biergulasch

Flämisches Biergulasch ist ein traditionelles belgisches Schmorfleisch-Gericht mit Rindfleisch. Gekocht mit würzigem Dunkelbier und Gewürzbrot.
Am besten bereiten Sie dieses Gericht am Vorabend oder sogar 2 Tage vorher! Wird noch besser!

Rezept für 4, 5 Personen

  • 1kg Rindfleisch gewürfelt
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Esslöffel Oel
  • 30gr Butter
  • 75cl belgisches Bier, am besten l’Echappée
  • 1 Kaffee Löffel Zucker braun
  • 1 Esslöffel Mehl
  • 4 Stück Lebkuchen
  • Salz und Pfeffer

Butterschmalz in einem Schmortopf erhitzen und das Fleisch immer portionsweise von allen Seiten gut anbraten. In einem weiteren Topf warm halten.
Die Zwiebeln in grobe Stücke schneiden und bei mittlerer Hitze braun andünsten.
Mit braunem Zucker bestreuen und karamellisieren.
Sofort mit Bier ablöschen.
Lebkuchen in feine Scheiben schneiden und in den Topf geben.
Mit Salz und Pfeffer würzen.

Ca 2h30 Stunden bei niedriger Hitze schmoren lassen.

Geniessen Sie dieses Gericht mit dem Bier L’Echappée ! Genuss pur!