Doppelte Lachsmousse

Für rund 40 Blinis:

  • Überbrühen Sie ein kleines Lachsfilet (ca. 80 g) mit siedendem Wasser und lassen Sie es abkühlen.
  • Geben Sie den gekochten Lachs zusammen mit rund 80 g geräuchertem Lachs, einem Teelöffel Kapern und dem Saft einer halben Zitrone in den Mixer und pürieren Sie das Ganze.
  • Fügen Sie 2 Esslöffel Meerrettichcreme und einen Esslöffel frischen Kräuter-Streichkäse hinzu.
  • Schmecken Sie mit Salz und Pfeffer ab.

Lassen Sie die Mousse mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ruhen.

Richten Sie die Mousse auf einem Blini an und dekorieren Sie sie mit einem kleinen Stück Räucherlachs und Seehasenrogen.

 

Servieren Sie dazu einen Cœur de Domaine Brut: ein reiner Genuss!